Aktuelles von der Schulleitung

Unterricht ab Montag, dem 22.02.2021

Die Klassen 9+10 haben ab Montag, dem 22.02.2021 phasenweisen Wechselunterricht in den bekannten A und B Gruppen. Es beginnt die Gruppe B.

Klasse 10: Besteht Bedarf an Unterstützung beim Lernen, kann die Klassenlehrkraft eine Erlaubnis zum eigenverantwortlichen Lernen in der Schule (EVA) erteilen.

Die Klassen 5+6 haben ab Montag, dem 22.02.2021 Wechselunterricht in A und B Gruppen. Es beginnt die Gruppe B. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt.

Die Klassen 7+8 haben ab Montag, dem 22.02.2021 weiterhin Distanzunterricht.
Lernbüroangebot von 8:45-12:15Uhr besteht für die Klassen 7+8 nach Anmeldung per Mail bei Frau Hella Hack.

Mail an: hellahack@igs-kelsterbach.de

Virtueller Tag der offenen Tür

Unser Tag der offenen Tür findet in diesem Schuljahr online statt.
Informationen und Einblicke in unser Schulleben finden Sie in den nachfolgenden Videos.

Aktuelles an der IGSK

Am 03. Dezember 2020 hat der 53. Mathematikwettbewerb des Landes Hessen im Jahrgang 8 stattgefunden. Die Schule nahm dieses Schuljahr mit 58 Schüler/innen aus dem E-Kurs an der Aufgabengruppe B und mit 43 Schüler/innen aus dem G-Kurs an der Aufgabengruppe C teil. Der ...

Not macht erfinderisch: Während der Pandemie darf an unseren Schulen nicht gekocht werden – Corona verhindert auch das Fach „Gesunde Ernährung“ im Rahmen des Arbeitslehreunterrichts. So hat Sylvia Groen, Oberstudienrätin an der Gesamtschule und verantwortlich für alles, was rund um die ...

Am 05. Dezember 2019 hat der 52. Mathematikwettbewerb des Landes Hessen im Jahrgang 8 stattgefunden. Daran hat sich wie jedes Jahr die IGS Kelsterbach beteiligt. Die Schule nahm dieses Schuljahr mit 37 Schülern aus dem E-Kurs an der Aufgabengruppe B und mit 38 Schülern aus dem G-Kurs teil. Es wurden acht ...

Werden Sie unser Partner im Förderverein!

Die Aufgabe des Vereins ist es, die Schülerinnen und Schüler der IGS Kelsterbach in ihrem Recht auf Bildung zu fördern und zu unterstützen, sowie die Schule bei der Erfüllung ihres Bildungsauftrages entsprechend Artikel 56 der hessischen Landesverfassung zu unterstützen.

Dies erfolgt insbesondere durch aktive Mitarbeit, Hilfe und Finanzierung von schulischen Veranstaltungen und Einrichtungen, die der sozialen, pädagogischen und wissenschaftlichen Arbeit der Schülerinnen und Schüler, der Lehrerinnen und Lehrer dienen, sowie die Verbindung zwischen aktiver Schülerschaft, Lehrerschaft, Eltern und Ehemaligen pflegen.